Deutsche Rentenversicherung

Forschung und Projekte

Das Reha-Zentrum beteiligt sich regelmäßig an Forschungsvorhaben und Projekten.
Zur Zeit beteiligen wir uns an:

Multizentrische Studie unter Leitung von Prof. Rick, Bad Wildungen
Die Klink Taunus hat sich 2014 an einer multizentrischen Studie über mögliche Folgen der Mammakarzinom-Therapie hinsichtlich Hirnleistungsstörungen beteiligt. In die Studie wurden insgesamt 500 Frauen nach Mammakarzinom eingebracht und mittels eines Fragebogens und einem computerisierten neuropsychologischen Testverfahrens untersucht. Ziel war die Erfassung von Beeinträchtigungen der kognitiven Funktionen und der Erwerbstätigkeit abhängig von den unterschiedlichen Behandlungsoptionen.

Vortragsreihe Umgang mit Krebs - Neue Wege gehen
In Zusammenarbeit mit dem onkologischen Zentrum Lahn-Dill werden jeweils am 1. Montag im Quartal im Hörsaal des Klinikums Wetzlar Seminare Umgang mit Krebs- Neue Wege gehen für Betroffene und deren Angehörige am Klinikum Wetzlar durch unsere onkologische Oberärztin angeboten.

Onkologische Vorträge in der Klinik Taunus offen für Patienten der Region
Die onkologischen Vorträge in der Klinik Taunus sind offen für gynäkologisch-onkologische Patienten des Gesundheitszentrums Wetterau und werden dort bekanntgegeben.

Gesundheitstag Bad Nauheim
Die in der Gesundheitsstadt Bad Nauheim stattfindenden klinikübergreifenden zentralen Gesundheitstage werden von uns aktiv mitgestaltet und organisiert.

Girls-Day
Die Klinik Taunus beteiligt sich regelmäßig an dem Projekt Girls’ & Boys’Day.

Zusatzinformationen

Anschrift

Reha-Zentrum Bad Nauheim
Klinik Taunus

Lindenstraße 6 | 61231 Bad Nauheim
Tel. 06032 - 341 0 | Fax 06032 - 341 481

So finden Sie zu uns (bitte klicken Sie auf den Anfahrtsplan):

Lageplan des Reha-Zentrums Bad Nauheim